Fandom

Locopedia

Zukunft

816Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion3 Teilen
Super.jpg
Dieser Artikel wurde von HerrHamster als Super bewertet
und somit
mit der Note 2
benotet.

Die Zukunft ist der Moment, der in der nächsten Sekunde nach diesem Moment beginnt, welcher dann jedoch zur Gegenwart und dann zur Vergangenheit wird. Dann wird schon der nächste Moment zur Zukunft. Da das zu kompliziert wird und das Denken der natürliche Feind des Menschen ist, spricht man nur von der Zukunft, die in einer unbestimmten Zeit stattfinden wird. Man weiß zwar nicht genau wann die Zukunft stattfindet, aber was in der Zukunft passiert, da sich der Mensch schon immer Zukunftsvisionen ausgedacht hat. In den menschlichen Zukunftsvisionen ist alles super und alle immer gut drauf. Alles ist hochentwickelt und die Technik ist grandios. Das einzige was außerdem immer in Zukunftsvisionen abläuft ist, dass irgendetwas Merkwürdiges die Welt regiert. Was die Welt regiert ist in jeder Zukunftsvision etwas Anderes. Darum hat die Locopedia keine Kosten und Mühen gescheut, um ein paar Zukunftsvisionen, die von der Locopediaredaktion gemacht wurden, zu veröffentlichen.

Zukunftsvisionen Bearbeiten

Zukunftsvision v1.0 Bearbeiten

In der Zukunft fahren Autos durch die Luft und U-Boote auf Autobahnen. Die Bahn wird immer pünktlich sein und Hartz IV ist ein Bürger bei McDonalds. Im Fernsehen läuft rund um die Uhr Teleshopping und Talkshows. Die Menschen sind alle glücklich bzw. wären alle glücklich, wenn nicht die Scrollräder von Computermäusen die Welt regieren würden. Sie terrorisieren die Welt und ihre 27 Monde. Das runterscrollen wäre verboten und jeder müsste Scrollbalken benutzern um sich seine Pornos ganz anzusehen. Die Menschheit ist zu einer Gruppe von Sklaven geworden und muss den Rädern täglich Baumwolle bringen, da sich die Scrollräder davon ernähren. Es gibt keine menschliche Prominenz mehr im Fernsehen, da alle Sendungen nur noch von den Scrollrädern geführt werden würde.
Diese Version ist eine der schlimmsten, da Scrollräder wirklich böse werden können. Damit die Zukunft nicht wirklich so wird, bitten die Locopedianer darum, immer sanft mit den Scrollrädern um zugehen und bei kurzen Strecken auch den Scrollbalken zu benutzen.

Zukunftsvision v2.0 Bearbeiten

In dieser Zukunftsvision herrscht Massenanarchie und Ebay wird auf Ebay versteigert. Im Kindergarten werden Tabakprodukte vertickt und es gibt keine DVD-Player mehr, denn Filme werden auf Handtüchern und Wachlappen geguckt. Es gibt keine Handarbeit mehr sondern nur noch Roboter, die durch die Straßen fahren und sich gegenseitig beklauen. George Bush ist in einer Glaskugel und fährt jeden Tag in den Irak, um auf den Boden zu spucken, ohne zu merken, dass er sich ja in einer Glaskugel befindet. Die Welt wird von dem "Verschieben"-Button aus der Locopedia regiert und bewohnt das Weiße Haus. Die deutschen Minister sind alles Kohlköpfe, immerhin eine Sache, die sich seit heute nicht verändert hat.

Zukunftsvision v3.0 Bearbeiten

In dieser Zukunftsvision saugen Staubsauger mit Menschen. Die Menschen können fliegen, denn ihnen sind durch die ganze atomare Energie Flügel gewachsen. Bzw. die Menschen könnten fliegen, wenn sie nicht jedes Mal abgeschossen werden würden. Denn die Gemüse-Welt würde die Welt beherrschen und sich mit physischer Gewalt wehren. Die Weltoberhäupter wären Knoblauchzehen. Obst stünde auf der Weltrangliste ganz weit unten, nur die Menschen wären noch schlimmer. Die Knoblauchzehen haben zwei Tage, nachdem sie zu Weltherrschern ernannt wurden die Menschheit für vogelfrei erklärt. Die Menschheit wäre nicht mehr faul und hässlich, sondern tot (ob das besser ist, kann man jetzt noch nicht sagen).


Gem.gif Dieser Artikel ist brillant!

Der Artikel wurde in einer Abstimmung von einer Mehrheit von Usern zum brillanten Artikel gewählt.
Gratulation an die Autoren.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki