FANDOM


Die Wildecker Herzbuben sind ein Death-Metal-Duo aus Südhessen. Sie machen laute Musik und verarschen damit viele Fans.


Death-Metalhero.jpg

Die Wildecker Herzbuben live in Concert

GründungBearbeiten

Im Jahre 1990 wurden die Wildecker Herzbuben von Wolfgang Schwalm (E-Gitarre) und Wilfried Gliem (Schlagzeug) gegründet. Schwalm spielte damals neben der E- auch die Bassgitarre. Doch das war etwas unpassend, denn wer kann schon E- und Bassgitarre gleichzeitig spielen? Und so machten sie sich auf die Bassistensuche und fanden ihn in Hermann Mair aus Abdinghof bei München. Mair ist seit 1992 bei den Herzbuben mit dabei. Die Wildecker Herzbuben machen wilde Death-Metal-Musik. Besonders ihre mit donnerndem Bassgitarrengewitter und maximal verzehrter verzerrter E-Gitarre eingespielte Rock-Hymne "Herzilein, ich hau dir eine rein" mit anschließendem 38 Minuten langem Schlagzeugsolo kommt bei den meisten Leuten gut an. Die Wildecker Herzbuben essen sehr viel, weshalb sie auch als die "Dicken der Volksmusik" bekannt sind. Sie können anscheinend nicht aufhören mit Essen, weshalb sie immer dicker werden.

BesetzungBearbeiten

  • Wolfgang Schwalm: E-Gitarre
  • Wilfried Gliem: Schlagzeug
  • Hermann Mair: Bassgitarre

EhrungenBearbeiten

  • Goldenes Spickmesser 1990 und 1991
  • Mehrere goldene Wurst- und Käseplatten
  • Doppelrahmstufe
  • RSH (Rahmstufe Herzileinverfettung) Gold
  • Edelweißwurst
  • Goldener Presskopf für besondere Verdienste um die Vernichtung von Schlachtabfällen
  • Verleihung der Nürnberger Rostbratwurst
  • Goldener Bauchspeck 1990, 1995, 1999, 2000, 2001, 2002, 2005, 2010 und 2011
  • Goldener Hirsch 2005 für das Verzehren von Reh- und Hirschfleisch in mehreren Tonnen

DiskografieBearbeiten

  • Herzilein 1990
  • Zwei Pfundskerle wie wir 1991
  • Das schmeckt gut 1992
  • Weihnachten zu Hause schlemmen 1992
  • Vom Ganzen Hirschen 1993
  • Schmeckt das nicht himmlisch 1993
  • Am besten schmeckt es daheim 1994
  • Brotzeit 1995
  • Weil wir Fresssäcke sind 1997
  • Die ewigen Schmankerl der Volksmusik 1997
  • Bubenstreichwurst 2000
  • Jagdwurst macht mich weinen 2000
  • Die Wurst schmeckt überall gleich gut 2002
  • Cervelat, verzehre mich 2002
  • Das Beste aus dem Kühlschrank der Wildecker Herzbuben 2003
  • So gut schmeckt der Norden 2005
  • Rutsch an meiner Seite nicht ab 2006
  • Richtiger Hunger 2007
  • Ohne Käse geht es nicht 2007
  • Bauchspeck ist das beste, was es gibt 2008
  • Mortadella ess ich für mein Leben gern 2009
  • Mahlzeit! 2010
  • Lange Würste schmecken uns am besten 2010
  • Dosenwürstchenmahl 2011
  • Ich habe HUNGERR, ich will BRATEN!!! 2011

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki