FANDOM


2006 10 02 boese.jpg
Dieser Artikel enthält Spuren böser Satire und bedient sich klischeehafter Vorurteile

Die natürlich nicht den Tatsachen entsprechen
Wenn Sie zarte Nerven haben, sollten sie lieber das Sandmännchen gucken

Vernunft ist das, was ein Junge in bestimmten Situationen zeigt.
Mädchen hingegen haben keine oder nur unreichende Vernunft, sie besitzen nur Unvernunft Vernunft.

BeispieleBearbeiten

Um zu zeigen, dass die vorhergehenden Aussagen (s.o.) der Wahrheit entsprechen, sind hier nun ein paar Beispiele angegeben.

  • Ein Junge ist vernünftig, weil er über die Funktion von elektrischen Geräten nachdenkt oder die Gebrauchsanweisung benutzt. Frauen machen einfach, verzweifeln dann, drehen durch und prügeln anschließend drauf ein (dasselbe).
  • Ein Junge ist vernünftig, weil er einfach geil ist, denn die Mädchen sind ja blöd (toll) und (auch) was für Schwule.
  • Ein Junge ist vernünftig, denn er mag (manchmal) keine anderen Jungen.
  • Ein Junge ist vernünftig, weil er selbst Prinz-Eisenherz-Frisuren tragen kann (Frauen dürfen das aber auch und ist dann auch unvernünftig vernünftig).
  • Ein Junge ist vernünftig, weil er mit seinen Muskeln angeben kann ohne dass(, damit) es ekelig ist.


Merlin.gif
Merlins Kristallkugel

Merlin meint, dass dieser Artikel sehr verwirrend ist, und total frauenfeindlich.
Er sollte eigentlich gelöscht werden.


Viele Grüße, Ihr Merlin.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki