FANDOM


Der Universale Kollaps ist ein Weltuntergangsmodell, das der russische Theoretiker Pit Stow im Jahre 2008 entwarf.

Zusammenbruch der GesellschaftBearbeiten

Eines Tages ging Thorsten Frings sterben, weil er aus Versehen in Kuhfladen stürzte, alles runterschluckte und qualvoll daran erstickte, woraufhin die ganz Welt jubelte und tagelang feierte, weil sie endlich zur Kenntnis nahm, dass doofe Spiele wie Fußball Gehirne platzen lassen, woraufhin man schlimme Schmerzen erleidet durch Pochen im Hypothalamus und fiese Flecken an den Genitalien, die nie mehr weggehen, sodass alle Ärzte vollkommen ratlos waren und sich umbrachten. Aus diesen Grund gab es nun eine pleite AOK und deswegen wurden alle Armen reich und die Reichen brachten sich um, denn sie erkannten, dass Geld nicht glücklich macht. Daher fraßen sie Känguruhoden um zu überleben, was nichts half.

Dritter WeltkriegBearbeiten

Da kam ein selbstbewusster Mann und annektierte Österreich. So verursachte er den 3. Weltkrieg, der ausgetragen wurde, weil Frankreich nicht genug Frösche hatte. Also kam Napoleon mit seiner Armee und sperrte Robert Hoyzer, den schlechtesten Spielleiter aller Zeiten, in den Kerker, gefüllt mit leckeren Kuhfladen, die außerordentlich unangenehm dufteten, im Gegensatz zu der Farm, die von Crocodile Dundee, der niemals Banknoten fälschen würde, in Azeroth geleitet wurde.
Doch der Buchhalter Death Knight hinterging den Lich King, sodass alle merken mussten, dass Arthras Mithrill ein billiges Plagiat aus gekühltem Plastik war. Deswegen konnte das koffeinabhängige Eichhörnchen keinen bösartigen Hamster besiegen, weswegen Blizzard Games zurückschlug, indem Uwe Boll die Filmrechte erwarb und Arnold Schwarzenegger sich Smarties-Eis kaufte, weil die Hauptrolle von Udo Kier besetzt wurde. Dieser allerdings kam ins Gefängnis und brach aus. Mit Kinderschänder R. Kelly aus Holland rannte er nach Bielefeld, das von Guinea-Bissau zugebombt worden war. Glücklicherweise konnten alle Bielefelder radioaktiv verstrahlt werden, was sie zu Übermenschen machte, die Herzverfettung hatten und alle umbrachten. Aber Präsident Barack Obama drückte den roten Knopf, woraufhin die ganze Welt, die Castle Wolfenstein spielte, von der Polizei Warcraft III geschenkt bekam und sofort Dota spielte, bis es langweilig wurde.

Die Sprengung des UniversumsBearbeiten

Danach ging's zur Games Convention, welche in Köln den Dalai-Lama zwang, alle Chinesen umzubringen und Frogger zu spielen. Nach dem Weltuntergang war Will Wright noch da, bis er starb. Sein letztes Spiel war ein neues SimCity, bis es abstürzte und niemals wiederkehrte, da George W. Bush plötzlich das Spiel torpedierte, bis es sich auflöste. Daraufhin kollabierte schließlich das Universum.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki