FANDOM


Tumor

Ein Tumor ist eine Kreatur, die sich gerne in Gehirne und andere Körperteile einschleicht. Der Tumor ernährt sich von seinem Wirt, auch als Mensch bekannt. Eine alte Legende besagt, dass ein Tumor eine göttliche Strafe ist. Das ist nicht korrekt. Viel mehr ist ein Tumor eine Belohnung, weil nicht jeder einen besitzt.
Es gibt sogar Leute, die mit ihren Tumoren angeben.

Wer den Tumor nicht zu schätzen weiß, sollte daran denken, dass er es übel nehmen könnte. Vielleicht frisst er sich dann noch weiter in den Wirt hinein!
Darum sollte man immer den Grundsatz beachten: Tumor reimt sich auf Humor. Drum sehen Sie den Tumor mit Humor, oder unterziehen Sie sich einer Chemotherapie. Auch Magie soll gegen einen Tumor helfen.

Fällt der Tumor dir zur Last,
gehe baden im Morast®!

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki