Fandom

Locopedia

Tee

815Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion1 Teilen

Tee (volkstümlich Blauspat) ist ein chemisches Element und wird momentan von einigen Wissenschaftlern untersucht. Tee ist blau (bzw. blau-schwarz oder blau-grün), pulverig (bzw. krümelig) und stinkt nach Kotze, was ihm grosse Ähnlichkeiten mit Kotzium verleiht. Ob tatsächliche eine engere Verbindung dieser (leider) nicht anerkannten Elemente besteht, bedarf noch näherer Untersuchungen.

Tee ist (auszugsweise) in sehr heißem bzw. kochendem Wasser löslich, was zu einer deutlichen Farbänderung bei H2O führt, die sowohl ins grünliche als auch ins bräunliche oder gelbliche gehen kann. In geringer Konzentration in heißem H2O gelöst, ist Tee gesundheitlich für den Menschen unbedenklich. Höhere Konzentrationen können jedoch zu Abhängigkeit, unkontrolliert zitternden Händen und chronischen Schlafstörungen führen. Kleine Kinder sollten daher Tee nur in begrenzten Mengen und ausschließlich unter Aufsicht ihrer Erziehungsberechtigten oder Babysitter zu sich nehmen.

Die größten Ab- bzw. Anbaugebiete für Tee befinden sich in Indien, Ceylon und China, und lange Zeit hatte die «Britische Ostindische Kompanie» praktisch ein Monopol auf diese Substanz, was in exorbitant hohen Preisen resultierte und die Hintermänner dieses Syndikats in London sehr reich machte. In jüngerer Zeit sind jedoch verstärkt Substitute und Fälschungen auf dem Markt, die u. a. aus Malven, Pfefferminze, Kamille und Brennesseln gewonnen werden. Dieser Teefälscherei befindet sich beinahe komplett in den Händen von Ordensschwestern der Katholischen Kirche unter Führung einer Bandenchefin, die nur als Hildegard von Bingen bekannt ist. Außerdem werden weltweit bedeutende Ablagerungen an Tee auf dem Boden von Teekannen und Tassen entdeckt, was zusammen mit der um sich greifenden Fälschung von Tee weltweit zu einem drastischen Preisverfall beim Element Tee geführt hat.



Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki