Fandom

Locopedia

Pisa-Studie

812Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Die Pisa-Studie kommt überraschenderweise aus der schiefen Stadt Pisa. Eines Tages im Mittelalter kamen Lehrer in Pisa auf den Gedanken, alle anderen Länder mal ein bisschen zu unterrichten.

Daraufhin befahl der erste pisanische König Melone, einen Test zu erschaffen, den nur die Klügsten würden lösen können. Dies führte zu einem großen Konflikt. Viele Länder, darunter auch das Weltreich Luxemburg, wollten sich keinen IQ-Test von jemandem aufdrängen lassen, der nicht mal einen Turm bauen kann.

Pisa vernichtete darauf Luxemburgs Ansehen als Kulturnation mit einem jährlich wiederholten Test, der sogenannten Pisa-Studie.

Radioactive.png Dieser Artikel ist ein radioaktiver Stub.
Er ist zwar nicht schlecht, aber sehr kurz und möglicherweise für die Umwelt sehr gefährlich.

Hilf Locopedia, indem du ihn erweiterst und ihn jetzt bearbeitest!

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki