FANDOM


Interpret MC Devil Phil!
Veröffentlichung 2006
Genre Gangster Rap
Formate CD, LP
Album.JPG

Das Album Cover

Phil! Beats ist einer der erfolgreichsten Titel des deutschen Gangster Rapper MC Devil Phil! und stand 2006 auf der europäischen Flop-3 auf Platz 1. Insgesamt Dreimillionen Raubkopien wurden im Internet heruntergeladen und erreicht Gold- und Platinstatus. Es handelt sich dabei um das dritte Lied auf dem Album Phil!osophie.

Inhaltlich geht es eben um MC Devil Phil!, der Tequila trinkt und dabei den süßen Geruch von Marihuana inhaliert. Der Songtext wird von Eltern kritisiert, weil der zum Alkohol trinken und rauchen von Drogen animiert.

»Na und? Was soll ich den rappen? Etwa das ich im TeleTubbi Land Grashalme rauche und alkoholfreien, mit Wasser verdünnten Tequila trinke?[...] Das ist Rap und kein Tokio Totel. -- MC Devil Phil!«
»{{{2}}}«


Musikvideo Bearbeiten

Das Video wurde im Leipziger Ghetto Grünau gedreht. Es traten Gaststars wie Sidolin und Stupido auf. In dem Clip sieht man auch Zusammenschnitte von mehreren Tupac Videos, der angeblich den Grund für die Schnitts sein soll. Im Laufe des Videos fährt Phil ein Auto und überfährt mehrere Passanten, darunter von David Hoffhassel gespielten David Hasselhoff, der betrunken den Klub verlässt. Das Video gewann den Fucked MTV Video Award.

Preise Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki