Fandom

Locopedia

Neger

813Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Neger ist das Wort Regen, rückwärts. Arschhunde bezeichnen so auch Mitmenschen mit schwarzer Hautfarbe. Früher war das mal normal, aber das ist lange aus. Heute ist es politisch unkorrekt. Am 19. Oktober 1988, um 21:38:47, wurde dies von Didi Monty beschlossen, und zwar mit dem Ausruf HEUREKA!

Leider werden schwarze Menschen heute noch immer oft so bezeichnet. Dies führt zu Problemen oder Meinungsverschiedenheiten. Das Buch Zehn kleine Negerlein beispielsweise wurde von vielen Kindern gelesen, die darauf stets beim Anblick von dunkelhäutigen Mitmenschen zu weinen anfingen.
Auch die Wendung "Wer hat Angst vorm schwarzen Mann?" rief ähnliche problematische Zustände hervor, obwohl sie das Wort "Neger" nicht enthält. Ein bekannter, rassistischer Satz, der das Wort Neger enthält, ist z.B. "Echt jetzt."
Zudem kann man, wenn man kein Geld mehr hat, sagen: "Ich bin neger." Sogar Weiße tun das.

Es gibt keine Neger. Es gibt nur schwarze und weiße Menschen. Daher haben Philosophen schon oft versucht heraus zu finden, wer denn nun die Neger sind. Die Antwort bleibt aus.

EIN NEGER MIT GAZELLE ZAGT IM REGEN NIE

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki