FANDOM


Image.png Diesem Artikel fehlen Bilder!

Der Artikel ist zwar nicht schlecht, doch durch den Mangel an Bildern wird er langweilig und niemand will ihn mehr lesen.
Klicke hier, um Bilder hochzuladen!

Dieser Baustein darf nach der Verbesserung entfernt werden.


- - Luzis Freund 15:42, 15. Aug. 2009 (CEST)


Na Prost Dann, Partei der Glaskopf- und Bowlingkugelträger.

Entstehung

Entstanden ist die NPD, als eine Gruppe Skinheads arbeitslos wurde und sie bemerkten, dass sie kein Geld hatten, um sich Bier, Korn und andere alkoholische Getränke zu besorgen. Nachdem sie mehrmals ohne großen Erfolg in öffentlichen Verkehrsmitteln bettelten, hatten sie immer noch zu wenig für einen Kasten Wodka. Irgendeiner kam auf die Idee sich stattdessen einen Duden zu kaufen klauen. Könnte ja sein, dass unsere Endlösung in dem Buch steht, dachte sich der Anführer. Sie lasen ihn, wie man ein Buch liest, ohne den Sinn zu verstehen. Daraufhin waren sie so sauer, dass diese Skinheads dem Duden die Schuld gaben. Da sie eh nicht richtig lesen konnten können und ihr Gedächtnis nur von 12 bis Mittag (also eine Nanosekunde) ausreichend war, verwechselten sie "Duden" mit "Juden".

Seitdem haben die Juden die Schuld. Für alles. Ein ganz gewitzter Skinhead nahm noch mal den Duden zur Hand und rief seinen Kumpels zu "Na Prost dann! Lasset uns zusammenschließen zu einer Partei um den Juden auszumerzen!" Das fanden die anderen ganz toll. Seitdem heißt diese Gruppe von blank gescheuerten Bowlingkugelträgern NPD. Bei jeder möglichen Gelegenheit, wird der Duden zur Hand genommen, darin gelesen und auf den Juden geschimpft.

Das fand der Duden so toll, dass bei der Onlinesuche im Duden zum Begriff "Nazi" vorsichthalber nachgefragt wird, ob mit dem Suchwort vielleicht " Gnagi, Knacki, Knasti, Maggi, Magie" gemeint ist.

Die Wähler

Die Wähler sind, neben anderen Randschichten der Gesellschaft, Hooligans ohne Hauptschulabschluss, arbeitslose Kampftrinker und Möchtegern-Führer. Sie verstehen (wie die NPD selbst) die Fremdwörter nicht, von denen die NPD Gebrauch macht, aber sie schließen daraus messerscharf, dass die NPD deshalb schlau sein müsse und wählen sie deshalb.

Ziele der NPD

Den Juden auszurotten. Denn "Der Jude" kommt im Wortschatz der NPD Anhänger nur im Singular vor. Gemeint ist natürlich der Duden, aber wem sage ich das ...?

Zitate

  • "Alle sindt ahm wail dieh Scheiß Johdänn so teuer sint." (Tärr Föhrer inn sainemm Puch "Mein Krampf")
  • "Tiehsee scheiß JUDÄN!!" (Kalle, beim Versuch eine Seite des Dudens als Klopapier zu benutzen und dabei mehr Schaden am Hintern anrichtete als er beabsichtigte. Die Seiten sind nämlich sehr glatt und so hatte er diese braune Masse schön verschmiert ...)
  • "JUDÄÄÄN" (Kalle - versucht sein Duden marktschreierisch auf dem Markt zu verkaufen.)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki