Fandom

Locopedia

Mauscheleien

816Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Eine Art Ei von Muscheln.

Mauscheleien entstehen, wenn sich mehrere kluge Menschen treffen. Denn klug = böse. Das zeigen die Telenovelas, in denen alle intelligenten Leute böse sind.

Gemeinsam wird bei diesen Treffen gemauschelt und/oder gekungelt. Die Personen stecken die Köpfe zusammen und mauscheln drauflos. Das Gemauschel kann man überall hören. Mauscheleien hängen oft mit Gratis-Gepopptwerden durch fiese Intrigantinnen zusammen, zumindest in den Telenovelas.

Das Regime hat Mauscheleien zwar verboten, trotzdem wird aber heimlich noch oft gemauschelt. Mauscheleien zählen heutzutage, gemeinsam mit Mord und Vergewaltung, zu den schwersten aller Verbrechen. Nur Ärsche mauscheln.

So, ich geh jetzt eine Runde mauscheln.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki