Fandom

Locopedia

Makromensch

816Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Merkmal Bearbeiten

Ein Makromensch ist ein durch ein Geburtsfehler entstellter Mensch der aussieht wie ein dicker Chinese. Er ist kein wirklicher Asiate sondern ein Europäer der als Kind mehrmals mit seinem Gesicht auf den Boden gefallen ist, und deshalb ein plattgedrücktes Gesicht besitzt. Bei diesem Sturz gehen meistens auch ein großteil der Gehirnzellen verloren, deshalb ist er meistens auch sehr dumm. Achtung selbst wenn man bei der Geburt entstellt wird ist die Krankheit immer noch hochansteckend. Ein weiteres Merkmal ist sein ungepflegtes Äußeres im Oliver-Twist-stil. Der Makromensch ist eine krassere und härtere Form der Emos und fällt vor allem durch seine wiederlichen fetten Haare auf die verzweifelt über die Stirn gekämmt sind um Pickel zu verbergen.

Äußeres Erscheinungsbild Bearbeiten

Ggggggg.JPG

Zeichen des Makromensches Viktor (Name frei erfunden) Auf der Einen Seite ein V und auf der anderen Seite, hier zu sehen, eine Hose mit einem Loch

Im gegensatz zum Emo trägt ein Makromensch ca. ein halbes Jahr lang den selben Pullover (einen gestreiften), die selbe Hose ( mit einem riesigen Loch rechts und links, um seine Haltung zu zeigen; er ist weder rechts noch links radikal), und die selbe Unterhose, die einem, weil er seine Hose meistens sehr weit runterzieht, sofort ins Auge fällt. Ein besonderes Merkmal an seiner Kleidung sind Strümpfe die vor allem im Sommer, wenn der Makromensch seine Hose dann endlich hochzieht, auffallen. Sie sind meistens orange oder Rot und bis zu seinem Genitalbereich hochgezogen. Seine grünen Schuhe, passen nicht zu seinen anderen Klamotten außer vieleicht zu seiner grün gelb karierten Unterhose. Alles in allem sieht er ungefähr aus wie ein asiatischer Oliver Twist Da ein Makromensch weder Spiegel noch Dusche daheim besitzt, sind seine Haare immer sehr fettig. Falls es sich jedoch um eine nicht sehr schlimme Form dieser Krankheit handelt besitzt er einen Spiegel und seine fettigen langen Haare sind über die Pickel auf seiner Stirn "geklebt". Wegen mangelnder Zahnbürste stinkt er aus dem Mund

Musikstil Bearbeiten

Ein Makromensch hat wie der Emo meist eine eigene Möchtegernband, die er ganz nach oben bringen will. Ein perfecktes Beispiel ist Tokio Hotel, Killerpilze und Chopsticks. Er hört sämtliche Formen des Rock und denkt er sei deshalb bei allen beliebt

Erzählweise: Bearbeiten

Ein Makromensch fällt vor allem durch seine Erzählewerise auf: " Ich kenn jemanden,der kennt jemanden, der jemanden kennt, der jemanden kennt...... der Herbert Grönemeyer kennt, oder : " Mein Cousin kann in seinem Zimmer daheim durch die Spaltung von Atomen eine kleine Sonne machen" ( wirkliches Zitat eines Makromenschen). Außerdem prahlt er meistens damit rum wie viele Weiber er haben könnte, er aber eigentlich gar keine von denen will. Kurz er meint er sei Frauenheld, obwohl sich jeder über ihn lustig macht.

Heilung Bearbeiten

Es gibt keine Heilung, falls sie einen als Freund haben, kündigen sie die Freundschaft bevor sie selber von befallen werden, oder falls sie schon einer sind gibt es nur eine Möglichkeit:' Einen gut geziehlten Kopfschuss in den eigenen Kopf.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki