FANDOM


Lava ist eine sehr, sehr heiße, dickflüssige Substanz, die aus geschmolzenem Gestein - manche sagen auch Glas - bestehen soll. Auf Grund des ihr innewohnenden hochenergetischen Bewegungsdrangs und der extrem hohen Temperaturen von 1.000 und mehr Grad Celsius entzieht sie sich jedoch allen Versuchen, sie mit Mitteln der modernen Chemie oder Geologie auf ihre Zusammensetzung zu untersuchen.

Lava wird im Regelfalle von Vulkanen nach heftigem Rauchen und lautem Grummeln tief im mit heißem Magma gefüllten Bauch der Erde ausgespuckt, -gespieen oder -gewürgt, was nahelegt, daß sie zumindest teilweise aus Spuckium oder Kotzium besteht. Per Definition durch die Geophysiker wird jedenfalls Magma, das das Planeteninnere durch den Schlund eines Vulkans verlässt, in dem Moment, wo es an der Oberfläche herauskommt, zu Lava. Der Grund für diese Verwandlung ist ungeklärt. Wie schon erwähnt ist die Lava sehr heiß, und glüht daher permanent. Meistens ist sie von orangeroter Farbe, es wurde aber auch schon neongrüne oder pinke Lava beobachtet ...zumindest auf Planeten wie Wega IV, Venus oder Merkur und verschiedenen Jupitermonden.

Außer zur Konservierung antiker Städte der Römer (vgl. Pompei & Herculanaeum) und Wissenschaftlern wie Dr. Marvin Mondo wird Lava auch zur Entsorgung und Endlagerung von Mafia-Aussteigern (Ätna), Harakiri-Opfern (Fudschijama) und Dissidenten (jeder Vulkan in Lateinamerika) verwendet. Schließlich nutzt man Lava auch zur Füllung von Lavalampen. Diese sind seit den 1960ern als energiesparende und stylische Beleuchtungskörper höchst beliebt.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki