FANDOM


Was wäre der Mensch ohne seinen Kulturbeutel? In ihm befinden sich alle Errungenschaften menschlichen Kulturschaffens der vergangenen 6000 Jahre, Menschen ohne, oder mit falsch gefülltem Kulturbeutel gelten als barbarisch, primitiv und asozial.

Inhalt und VerwendungBearbeiten

In jedem besser sortierten Kulturbeutel befinden sich eine Staatsoper, ein Staatstheater, diverse Volksmusikveranstaltungen samt Bierbänken und Dirndlgeschäften sowie allerlei kulturelles Zubehör wie Gemälde alter Meister, abschreckende Beispiele moderner Kunst und Tonaufnahmen begabter und weniger begabter Komponisten. Mitglieder der Unterschicht missbrauchen ihre Kulturbeutel zum Transport von Körperpflegeprodukten, falls sie sich diese leisten können, oder boykottieren dieses wichtige Kulturgut aus Prinzip, was maßgeblich zur Barbarisierung der Gesellschaft beiträgt.
Männliche Unterleibsdenker missverstehen den Begriff des Kulturbeutels und halten irrtümlicherweise ihren Hodensack für einen Kulturbeutel, in dem sie vermeintlich alles, was die Kultur der Menschheit ausmacht, immer dicht am Körper tragen und bei Bedarf kulturstiftend in ihrer Umgebung verteilen können.
Auch Handtaschen werden von Frauen immer wieder mit Kulturbeuteln verwechselt. Die Damen der Schöpfung meinen, gebrauchte Tampons, Lippenstifte und Haarbürsten wären Bestandteil des abendländischen Kulturguts.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki