Fandom

Locopedia

Kotzium

812Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Kotzium, auch Vomitium genannt (kurz Vo) ist eines der beiden Elemente ohne Ordnungszahl (so wie Tee). Kotzium ist eine grünliche Flüssigkeit die bei -5°C gefriert und erst ab 1500°C siedet. Kotzium wird als Füllelement für Thermometer benutzt die höhere Temperaturen als 500°C messen müssen.

Isoptop Bearbeiten

Stabile Isoptop

P132L165 100 %

Instabile Isoptope

P133L165 0 % 0.12 ms

P131L165 0 % 3 ms

Eigenschaften Bearbeiten

Kotzium ist ätzend und stinkt wirklich fürchterlich. Es greift alle Dreckate und Valium an. In der Luft oxidiert Kotzium zu Kotziumoxid und mit hoher Luftfeuchtigkeit zu rötlichen Kristallen mit dem volkstümlichen Namen Rotschmuckstein. In Wirklichkeit ist es die komplizierte und ungefährliche Verbindung Kotzium(II)oxidhydroxid. Kochsalz löst sich in Kotzium(II)oxidhydroxid auf unter Bildung von Salzsäure, Natronlauge und das giftige Gas Chlor das sich aber schnell mit dem verbleibende Natrium zu Chlorwasserstoff reagiert.

Gefrorenes Kotzium.jpg

gefrorenes Kotzium

Pulverisiertes Kotziumoxid.jpg

Pulverisiertes Kotziumoxid

Kotzium(II)oxidhydroxid.jpg

Kotzium(II)oxid-
hydroxid



Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki