Fandom

Locopedia

Knie

812Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen
Knie.jpg

Neulich von einem Paparazzi fotografiert, ein Knie in Aktion.

Das Knie befindet sich etwa auf halber Höhe des menschlichen Beins und hat viele Verwendungsmöglichkeiten im täglichen Leben.

AufbauBearbeiten

Das Knie besteht aus der Kniescheibe, dem Meniskus und einer aufwendigen Verdrahtung, den sogenannten vorderen und hinteren Kreuzbändern sowie der Patellasehne.

VerwendungsmöglichkeitenBearbeiten

  • Das Knie eignet sich hervorragend, um es anderen unliebsamen Mitbürgern ins Gemächt zu rammen. Der dadurch ausgelöste Schmerz ist einzigartig und unvergesslich. Besonders Frauen können sich durch diese Technik vor aufdringlichen Männern schützen, von denen sie sexuell belästigt werden, aber auch im Nahkampf zwischen Männern ist diese Technik sehr beliebt.
  • Das Knie kann für autosexuelle Handlungen verwendet werden, indem man sich selbst "ins Knie fickt."
  • Fußballer, die technisch nicht so versiert sind, erzielen mit ihrem Knie gelegentlich Tore, wenn sie es nicht mehr schaffen, ihren Fuß, ihren Kopf oder die Hand Gottes an den Ball zu bringen.
  • Unterwürfige Menschen benutzen das Knie gelegentlich, um den sogenannten Kniefall vor Respektspersonen und ehrwürdigen Persönlichkeiten wie etwa dem Papst, Gott, Franz Beckenbauer oder einem Diktator auszuführen. Wohlerzogene Damen führen mithilfe des Knies eine als Knicks bezeichnete Verbeugung durch, indem sie das Knie leicht einknicken lassen, die Arme leicht abspreizen und dabei ihr Haupt senken.
  • Mit ein wenig Knoblauch und Thymian geröstet, ist das Knie eine kulinarische Köstlichkeit, die durch ihren geringen Fettgehalt auch den Cholesterinhaushalt des Gourmets nicht belastet.

AuszeichnungenBearbeiten

  • Das Knie wurde 2004 von der Weltgesundheitsorganisation (WHO) zum wichtigsten Körperteil des Planeten gekürt. Diese Auszeichnung wurde vom Auge vehement kritisiert, das sich seinerseits für das wichtigste Organ im menschlichen Körper hält und seitdem beleidigt durch die Gegend blinzelt.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki