FANDOM


Künstler, der ... ist eine Person, die hauptberufliche Kunststoffe herstellt oder verarbeitet. Künstler sind deswegen gerade auf Baustellen sehr beliebt, weil sie immer für die notwendigen Bauplanen (Fachwort: Bauplanung) sorgen, die schon so manches Vorhaben ins Trockene gebracht haben. Künstler im Baugewerbe tragen deswegen auch die Bezeichnung Bauplaner.

In der Medizin beschäftigen sich Künstler meist mit Augen, denn während sich über Geschmack vortrefflich streiten lässt, liegt Kunst im Auge des Betrachter und dies natürlich nur dann, wenn es Künstler zuvor dort eingesetzt hat.

Neuerdings sollen Künstler ja auch Bilder malen, ähnlich wie die Maler, ihrem Pinselschwung (übers Papier, also mit der Hand ach ihr wisst schon was ich meine) hat man dabei den Namen Kunstgriff gegeben und ihre Erzeugnisse werden in verschiednen Onlinebörsen als Kunststück gehandelt. Manche von ihnen zerstören immer wieder blindwütig Bilder von Malern, diese Personen sind meistens aber keine Künstler, sondern werden Bildhauer genannt.

In der Gartenbranche liefern Künstler u.a. gerne den Kunstrasen, der schon manchem unerwünschten Schaf, das da unverhofft zu Besuch kam, den Geschmack gehörig verdorben hat.

In China werden Künstler regelrecht ausgebeutet, oft stehen armen Künstler tagelang an Fließbändern in großen Kunstwerken und erlernen die Kunst des Arbeitens.

In der Schule lehren Künstler den Kindern Kunstwörter und wenn das nicht klappt, lehren sie alles, was sie über die Dichtkunst wissen, erfahrungsgemäß kann man sagen, nach zwei Flaschen Schnaps ist auch der letzte Künstler so richtig dicht.

Immer wieder fallen aber auch Künstler auf, die selbstständig sittenwidrigen Geschäften nachgehen. Diese werden in der Fachsprache freianschaffende Künstler genannt.

Es gibt auch Künstler, die sich ausschließlich den Plastiken widmen. Diese greifen gerne auf Beutelkunst zurück, wie sie z.B. in vielen Discountern an Kasse für 10 ct erworben werden kann.

Die witzige Variante aus dem web steht: hier

Ziehe auch:

  1. hier,
  2. hier,
  3. hier und
  4. da

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki