Fandom

Locopedia

Irrtum

813Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen
Irrtum.jpg

Irrtum unter einem Rasterelektronenmikroskop

Irrtum ist das 122. und bislang letzte Element im pospischil'schen Periodensystem.
Irrtum kann man mit jedem anderen Element verbinden, herauskommen wird dabei aber nix.

KSH.png

Der originale KSH-Zirkel (Dreckatzirkel): Kotium, Spuckium, Harnium. Irrtum ist noch nicht dabei.

Ursprünglich wurde Irrtum den Extroiden (Valium, Utopium, Urbidium, Nylon) zugerechnet. Da kann man nur sagen: Irrtum! Heute ist Irrtum offiziell ein Dreckat (Schmutzelement), gemeinsam mit Kotium, Spuckium und Harnium. (Obwohl es die dreckattypischen Kennzeichen, wie das Erzeugen von Geräuschen, nicht besitzt.)
Irrtum ist deswegen ein Dreckat, weil es die gleiche Atommasse und Elektronegativität wie die Dreckate besitzt. Es wird im Periodensystem mit dem Zeichen ? abgekürzt.

Irrtum wurde 1952 von Ernst Gottfried Pospischil entdeckt, als er versuchte, aus Harnium, Valium und Kotzium ein neues Element zu erzeugen. Als alles explodierte, sagte Pospischil nur: "Irrtum". Doch dann entdeckte er am Boden regenbogenfarbenes Zeugs. Er nannte es Irrtum!

In den letzten Jahren haben immer mehr Forscher behauptet, Irrtum gäbe es gar nicht und das Ganze wäre bloß ein Irrtum. Deswegen wird Irrtum auch offiziell nicht als Element anerkannt.

Eigenschaften Bearbeiten

Nach unseren heutigen Kenntnissen der Zusammensetzung und dem Vergleichen von Verwandten besitzt Irrtum einen ziemlich schlimmen Gestank, sodass selbst Hamster umkippen (nicht zu verwechseln mit HerrHamster). Kleinkinder benutzen Irrtum gerne als Pudding zum Essen und freche Teenager als Wurfelement für Feinde.



Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki