Fandom

Locopedia

Hygiene

812Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion2 Teilen
Hygiene
Hyena.jpg
Tüpfelhygiene (Crocuta crocuta)
Systematik
Klasse: Säugetiere (Mammalia)
Unterklasse: Höhere Säugetiere (Eutheria)
Ordnung: Raubtiere (Carnivora)
Überfamilie: Katzenartige (Feloidea)
Familie: Hygienen
Art: Gemeine Hygiene
Wissenschaftlicher Name
Hygienidae
(Didi Monty, 1821)

Die Hygienen sind eine Art von Raubtieren, die als faul und unhygienisch gelten, weil sie nur Aas fressen. Natürlich totaler Blödsinn!
In Wirklichkeit gehen Hygienen sogar auf die Jagd nach Beute (!!!) Am liebsten mag die Hygiene einen schmackhaften Seifenvertreter. Das Leckerste daran sind die Seifen, die er stets bei sich hat. Alle Hygienen lieben Seife bzw. Schaum.

Die Seife wird von den Hygienen in einem gemeinsamen Ritual genüsslich verschlungen. Getrunken wird dazu meist Shampoo, das jeden Tag frisch gejagt werden muss. Also sind die Hygienen eigentlich sehr aktive Tiere.

GefahrenBearbeiten

Seifen.jpg

Leibspeise der Hygienen: Seife

Die Tiere können mitunter zu einem Problem für die Menschheit werden. Wenn man in Afrika lebt und sein Haus nicht gut abschließt, können die Hygienen einbrechen und den gesamten Seife- und Duschbadvorrat auffressen. Für ärmere Menschen stellt das durchaus eine kritische Situation dar, weil Seife teuer ist. Deswegen halten sich arme Leute auch so oft von der Hygiene fern.

Weiters kann die Sichtung einer Hygiene einen so genannten Waschzwang hervorrufen - eine unheilbare Krankheit. Menschen mit Waschzwang duften meist nach Seife, was die Hygiene anlockt. Ein unbezwingbares Verlangen nach dem Verschlingen dieser duftenden Menschen entsteht im cerebralen Bereich der Hygiene. Das Gefressenwerden durch eine Hygiene kann mitunter etwas unangenehm werden.

Verwandtschaft zum Pferd?Bearbeiten

Nein. Die Locopedia distanziert sich hiermit von derartigen Vorwürfen.

Erbeutung der NahrungBearbeiten

Seife ist relativ einfach zu verspeisen, da sie sich nicht bewegt. Schwieriger wird das mit Seifenblasen, die ebenfalls zur Grundnahrung einer Hygiene zählen. Seifenblasen sind nicht leicht zu fangen, und es ist fraglich, ob sich der Aufwand lohnt. Aber einer guten Hygiene ist das egal.
Bei der Jagd auf Seifenvertreter muss die Hygiene mitunter sehr schnell sein, obwohl das Tempo des Seifenvertreters durch seine schwere Last an Seifen gedrosselt wird. Am Ende erwischt ihn die Hygiene und frisst ihn und die Seifen in einem Happen auf.

Hygienen fressen zudem Aas, aber nur, wenn sie nichts anderes finden. Damit das Aas hygienischer wird, wird es von den Hygienen meist gewaschen. Nach der Wäsche bleibt vom Aas bis auf Seifenschaum nicht mehr viel über, aber das ist Hygienen egal, da auch der Schaum sehr schmackhaft ist.
In neuester Zeit wird immer öfter von Menschen Seife aufs Brot gestrichen. Diese Menschen denken sich: "Das muss doch gut sein, die Hygienen lieben das Zeug." Zumeist endet das Mahl in einer kleinen Magenverstimmung. Herr M. aus A. wollte diese bekämpfen, indem er zu einem Brunnen ging und Wasser trank. Dadurch entstand Seifenschaum in seinem Magen, was wiederum eine Hygiene anlockte, welche ihn verschlang.


Bombig.jpg
Dieser Artikel wurde von Phil 666 als Bombig benotet und somit mit der Note 1 bewertet.


Smile.jpg
Dieser Artikel wurde von Ichbinich als Witzig bewertet
und somit
mit der Note 3
benotet.


Super.jpg
Dieser Artikel wurde von HerrHamster als Super bewertet
und somit
mit der Note 2
benotet.



Gem.gif Dieser Artikel ist brillant!

Der Artikel wurde in einer Abstimmung von einer Mehrheit von Usern zum brillanten Artikel gewählt.
Gratulation an die Autoren.

Schreibfeder.jpg
Elite Artikel

Dieser Artikel erfüllt alle nötigen Kriterien und wurde vom Locopedia Komitee als Elite Artikel ausgezeichnet
Herzlichen Glückwunsch an die Autoren

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki