FANDOM


Hausmeister.PNG

Der Hausmeister ist ein Kinderschreck erster Klasse der es sich zur Lebensaufgabe gemacht hat alles was Spaß macht zu verbieten.
Meisten bewohnt er eine kleine Wohnung im Haus von wo aus er die Kinder und Jugendlichen maltretieren kann. Das diffizile Leben der anderen wird durch die Anwesenheit eines Hausmeisters nicht einfacher. Dieser wiederum ist den ganzen Tag damit beschäftigt an jeder Ecke Verbotsschilde anzubringen, will man so einen Hausmeister aus der Fassung bringen so gelingt dies am besten mit Hundekot. Der Kot wird geschickt im neugepflanzten Blumenbeet plaziert.
Die Reaktion der Hausmeister ist ein Paradebeispiel für das ausrasten von Menschen. Promenieren die Hauskinder lustvoll über den neuen Rasen, so wird das den Hausmeister ebenfalls zur Weißglut bringen. Allgemein macht sich der Hausmeister mit jeden gemeckerten Wort selbst zur Farce da ihn grundsätzlich keiner Ernst nimmt.

Neben den denunzieren unschuldiger Kinder ist der Hausmeister noch für alle Dinge im Haus verantwortlich die repariert oder verbessert werden müssen. Inklusive dem Sexleben frustrierter Hausfrauen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki