FANDOM


Grand Theft Auto (Auch bekannt als GTA oder 'Digitaler Giftmüll' oder 'Killerspiel') ist eine Computerspielserie, die zu den meistverkauftesten Spieleserien aller Zeiten gehört. Das hat sie nicht zuletzt den vielen kleinen Kindern zu verdanken, die GTA 'saugeil', 'vollfett krass' oder 'echt mörda' finden und auf den Jugendschutz pfeifen.

SpielprinzipBearbeiten

Jedes GTA basiert auf dem selben Grundprinzip. Man fängt als kleiner Loser in einer fremden Stadt an und arbeitet sich zur Nummer 1 hoch, der die ganze Stadt gehört. Wie für's Genre der 'Gangsta'-Spiele üblich, stellen sich dabei einem Cops, Zivilisten und böse Rentner in den Weg, die es mit einem riesigen Waffenarsenal zu bekämpfen gilt. Man bewegt sich dabei in einer offenen Welt in der man selbst entscheidet was man macht (z.B. Rentner mit der Bazooka wegschießen, von Hochhäusern springen, übercoole Stunts machen oder sich von Cops erschießen lassen). Das Grundprinzip wurde seit dem 3. Teil der Serie um neue Elemente bereichert. So konnte man sich Bordelle und Eiscremefabriken kaufen, musste nicht mehr im kniehohen (!) Wasser elend ersaufen und konnte mit seinen Freundinnen Kaffee trinken gehen.

Grand Theft Auto (1997) Bearbeiten

Das erste GTA erschien 1997 und war eine Mischung aus sinnloser Gewalt, hässlicher 2D-Grafik und illegalen Autorennen. Es gab damals noch keine richtige Handlung. Man wurde einfach ins Spiel gebeamt und man wurde nur mit einer Textmeldung empfangen: 'Töte die Leute, bevor sie ihren alltäglichen Aufgaben nachgehen können.' So metzelte man sich 4 Stunden lang durch Horden von Polizisten und Zivilisten, starb weil man ins (gottverdammte) Wasser fiel, fing von vorne an und fuhr mit dem Panzer durch die Gegend. Die Spielmagazine vergaben Topwertungen, so wie GamesFürProleten: 'Yea, dat 'isn 'esch gailes Gaim, 'ne? Darum gibts 12 von de 10 Punktn.'

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki