Fandom

Locopedia

Google

813Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion5 Teilen

Google ist eine Internetsuchmaschine, welche nur da ist, um die Besucher in die Irre zu führen.

Aufbau Bearbeiten

Google wurde von den asiatischen Ying-Yang-Twins gebildet, um die Nutzer von Google mit üblen und perversen Wortspielen zu veräppeln. Die Zielseiten die von Google gefunden werden sind immer Kostenpflichtig, deshalb wussten die Twins, dass Google ein Kracher auf jeder Party ist. Google ist bis heute die Suchmaschine Nummer eins.

Besonderheit Bearbeiten

Google soll jede Sprache der Welt sprechen, aber wenn man ein Wort eingibt, hat Google es meistens nicht verstanden. Nicht selten kommt es vor, dass ein Wort direkt falsch verstanden wird.
2007 kaufte Google Youtube für 5 Dollar (die Medien berichteten von über 1,5 Milliarden Dollar, aber damit sind die Schulden gemeint, welche mit übernommen wurden. Seitdem kann man sogar bei Google Videos ansehen, auf denen irgendwelche Jungs (oder Hamster) Joints rauchen oder wie ein Freak seinen Computer verprügelt.

Begriffsänderung Bearbeiten

Wie man weiß, wird bei Google. Meine Mama sagte mal, Google sei wie eine Pralinenpackung, man weiß nie was man kriegt. Google.jpg
Affe - Affenschwanz/Affrophil
Freundschaft - Ficken
Wacken - Akkustikporno
Bushido - Gangbang
Leiche - Nekrophil
Kinder - Michael Jackson
Film - Porno
Frau - Nutte
Mann - Stricher
Cool - Schwul
Gewalt - Vergewaltigung
und viele, viele mehr...

Werbung Bearbeiten

Google lässt auch Werbung für sich machen. Die meiste Werbung ist kostenpflichtig für den, der sich die Werbung auf die Seite legt. So auch die Locopedia. Denn die Locopedia bezahlt jede Woche Schutzgeld, damit der Locopediagründer Andy Warhol nicht erschossen wird. Die Googleterroristen haben auch den Revolutionisten Xqwtzs entführt. Die Locopedia sammelt im Moment Spenden um sich den Locopedia Administrator wieder frei zu kaufen. Insgesamt ist Google auch der einzige Grund, warum die Locopedia keine eigene URL hat sondern nur durch die Wikia überleben kann.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki