FANDOM


Fußball wird oft falsch geschrieben. Aber Fussball ist seit der Rechtschreibreform vom keineahnungschlagmichtotwievielten Literaturpapst nicht korrekt.

Noch falscher wird oft "der Fußpilz" statt "das Fußpils" geschrieben. Denn es ist das Fußpils, dass in den Fingern juckt, den Fernseher einzuschalten, wenn Champions League angesagt ist, oder das Radio zur Bundesliga-Konferenz am Samstagnachmittag. Das Pils, dass dem deutschen Manne treulich Gewehr bei Fuß steht, um die Langeweile der ewiggleichen Standfußball-Fachkommentare leichter zu ertragen, jenes wundertätige Bier hat bislang den deutschen Fußball vor dem Untergang gerettet. Und nach dem Abpfiff sorgt die FIFA für ewiggleiche Schlagzeilen. Bis das nächste Fußpils in den Fingern juckt. Und nicht ein Fußpilz in den Zehen, wie eine weitverbreitete Irrlehre Glauben macht.

Beim Fußballspiel geht es übrigens ums Kicken. Das ist gleich Kickboxen, nur ohne Boxen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki