Fandom

Locopedia

Fischstäbchen

815Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion4 Teilen
Fischstäbchen.jpg

Ganze Fischstäbchenfamilien landen gemeinsam auf dem Grill und werden von dicken Kindern gierig verspeist.

Das Fischstäbchen ist ein Wasserbewohner und gehört zur Gattung der panierten, knochenlosen Paarhufer. Es lebt in den dunklen Tiefen von Gefrierschänken und Tiefkühltruhen und hat deshalb keine Augen und aufgrund des hohen Eisdrucks einen rechteckigen Körperbau. Das Fischstäbchen wird bis zu 15 cm lang bei einem Gewicht von ca. 200 g und kann bei artgerechter Haltung bis zu 67 Jahre alt werden.

FortpflanzungBearbeiten

Um sich fortzupflanzen reiben sich die Fischstäbchen solange aneinander, bis ihre Paniermehlschuppen miteinander verschmelzen. Daraufhin setzt die Formfleischosmose ein, die binnen weniger Stunden zur Geburt eines neuen Stäbchens führt. Ob die Tiere beim Fortpflanzungsakt sexuelle Erregung verspüren konnte bisher nicht eindeutig festgestellt werden, verschiedene Ohrenzeugen berichteten aber über seltsame Stöhngeräusche, die sie nächtens in ihren Tiefkühltruhen vernommen haben wollen.

Natürliche FeindeBearbeiten

Der gefährlichste natürliche Feind des Fischstäbchens ist das hungrige, dicke Kind. Jeden Tag werden weltweit Milliarden Fischstäbchen grausam ermordet und von den dicken Kindern gierig verspeist. Internationale Artenschutzorganisationen haben das Stäbchen aus diesem Grund auf die Rote Liste gefährdeter Arten gesetzt und verbindliche Fangquoten festgelegt, die aber immer wieder unterlaufen werden.
Eine weitere große Bedrohung für die niedlichen Stäbchen ist der lethale Gefrierbrand, der durch die unsachgemäße Temperatureinstellung der Kühltruhe entsteht und bei dem verwundbaren Tier zu schrecklichen Hautverletzungen und eitrigem Ausschlag führen kann. Vom Gefrierbrand befallene Stäbchen sind ungenießbar und müssen von den Jägern unbedingt aussortiert werden, da sich der Mensch durch deren Verzehr infizieren kann.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki