FANDOM


ET (Ekeliger Taugenichts) ist ein außerirdischer, pädophiler Schmarotzer, der sich logischerweise mit Vorliebe bei kleinen Kindern aufhält.

Filmbild ET

Elliot ???

Die Masche der ET´s ist immer gleich, sie landen in der Nähe von Kleinstädten und lassen einen von Ihnen zurück. Dieser schleicht dann durch Wald und Wiesen, bis er auf ein passendes Kind trifft. Das Opfer in diesem Fall ist der 10 jährige Elliot, dieser findet den schleimigen ET und verliebt sich sofort in die niedlichen Kulleraugen. ET selber faselt die ganze Zeit was von "nach Hause telefonieren" was Elliot als Hilferuf falsch versteht.
In Wahrheit möchte ET seine Kameraden rufen, damit auch die weitere Kinder zu Forschungszwecken mit nach EThausen nehmen. Als ET dann noch das Anallicht an seinen ekeligen Grabschfingern präsentiert ist Elliot Hoffnungslos verloren. Er versteckt ET im Schrank, wo dieser auf seine Kuscheltiere onaniert.
Regierungsbeamte haben in der Zwischenzeit von der Sache erfahren und sind auf dem Weg die kleine Kreatur zu vernichten. Doch ET ist clever und Elliot sehr hilfreich. Natürlich sind die Regierungsbeamten am Ende nicht in der Lage das Monster zu fangen und so gelingt es ET seine Kameraden im Raumschiff zu treffen. Da sich aber viele erwachsene Menschen versammelt haben, bleibt der ET Gemeinschaft erstmal nichts weiter übrig als zu fliehen.

Warum ET so einen langen Hals hat ??

ETHals
Darum !!

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki