Fandom

Locopedia

Dr. Marvin Mondos Privatsanatorium

815Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Dr. Marvin Mondos Privatsanatorium liegt (oder lag ...oder hat mal gelegen) im Osten Londons, und wird als Nervenklinik oder -heilanstalt im Telefonbuch geführt, auch wenn es eine echte Irrenanstalt ist.

Tatsächlich wird dort aber niemand geheilt, weil Dr. Marvin Mondo nichts mehr liebt, als an seinen Patienten diverse Experimente vorzunehmen. Ob er nun

  • Menschen durch medizinisch komplett sinnlose Operationen in Maschinen verwandelt, die er «Mr. Mondos Monster» nennt, und ihnen allerlei überflüssige mechanische Bauteile sowie ein programmgesteuertes Computer-Gehirn implantiert,
  • Telepathie- und Hypnoseexperimente unter Einbeziehung von Elektrizität/Elektroschocks mit ihnen macht, und versucht, ihre ohnehin schon verwirrten Denkprozesse durch Gedanken-Fernübertragung zu steuern oder
  • sie mittels seiner selbstentwickelten Psychopharmaka (intravenös injiziert) in Werwölfe verwandelt

- Wer einmal in «Dr. Marvin Mondos Privatsanatorium» sitzt, wird dort garantiert nicht gesund oder normal, sondern ist - falls er es je wieder verlässt - hinterher schräger drauf, als zu vor!

Seit Dr. Marvin Mondo allerdings in den späten 1970ern einer seiner Werwölfe entwischt ist, der dann prompt durch das vornehme Westend marodierte und dort den Butler einer älteren Dame gefres verputz tranchiert & verzehrt hat, und dem folgenden Skandal ist «Dr. Marvin Mondos Privatsanatorium» auf Anweisung der britischen Gesundheitsbehörde geschlossen.

Sollten sie in London also

  • ihre Ehefrau,
  • ihren Chef,
  • ihren Geschäftspartner oder
  • irgend wen anders für verrückt erklären und einweisen lassen wollen, sind sie seit her leider gezwungen, auf die unterfinanzierten und personell schlecht ausgestatteten Veteranenkrankenhäuser des staatlichen Gesundheitswesens und übelbeleumundete Einrichtungen wie Bedlam zurück zu greifen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki