FANDOM


Dörfer sind kleine Anhäufungen von Omas und Opas, die geglaubt haben sie könnten dort ihre Karriere machen. Nun sehen die alten Menschen ein, dass es ein Fehler war dort hinzuziehen. Heute gibt es nur noch wenige Dörfer. Es gibt aber auch Ausnahmen, wo Dörfer zu Städten wurden. Die Einwohner hatten einfach (zuviel) Glück bei der Entwicklung der Städte.

siehe auch:Stadt

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki