Fandom

Locopedia

Der Dritte Weltkrieg

813Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion2 Teilen
Bush.PNG

Wird er es diesmal schaffen?

VorwortBearbeiten

Achtung !!! Dieser Artikel enthält Spoilerinformationen die unsere Zukunft betreffen

Wissenschaftler der Locopedia Incorporation konnte mithilfe einer Zeitmaschine von Prof. Dr. Werner Wurst einige Jahre in die Zukunft reisen , nur um dort eine erschreckende Entdeckung zu machen.
Der Dritte Weltkrieg
Die bizarren Dinge, die zur letzten Auseinandersetzung und zur Vernichtung der Menschheit führen werden, sollen in diesen Artikel chronologisch behandelt und erläutert werden.

AuslöserBearbeiten

Alles fing an, als Norwegen die Preise für Fangfische enorm erhöhte. Investoren in China und Russland schoben die Schuld auf die hohen amerikanischen Importpreise, was wiederum Schuld am Untergang einer Möwenkolonie südlich von Finnland gewesen sei.
US Präsident George W. Bush reagierte prompt und schickte Diplomaten in alle Welt, um die Wogen zu glätten. Sein Pendant Wladimir Putin aber hatte nicht die Absicht diesen Konflikt auf diplomatischen Wege zu lösen, sondern ging geheime Verhandlungen mit Chinas Führung ein, um auf einen eventuellen Präventivschlag der Amerikaner zu reagieren.

Atomschlag.PNG

Der Präventivschlag war für Amerika völlig überraschend.

Die UNO reagierte gar nicht, wahrscheinlich weil sich eh niemand für deren Meinung interessiert hätte und jedes Land sowieso machte, was es wollte. Deutschland reagierte, indem man die Mauer wieder hochzog, gleichzeitig wanderte das kommunistische Regime der DDR gen Osten.

PräventivschlagBearbeiten

Am 12. Januar 2011 verdunkelte sich der Himmel über New York, Denver, Washington und anderen amerikanischen Großstädten.
Ob die Raketen aus Russland, China oder vielleicht Iran geschickt wurden, konnte nie ganz geklärt werden. Sicher ist nur, dass der Präventivschlag für die Amerikaner völlig überraschend kam und mit einem Schlag 20 % der Zivilbevölkerung eliminierte. Die Rache folgte prompt, hunderte Raketen flogen nun über den Erdball und suchten sich zivile sowie militärische Ziele in Russland, China, Iran und Polen..wobei die Zerstörung Polens eher ein Versehen war.

Der Krieg bricht ausBearbeiten

Nachdem die USA wieder sowas wie Ordnung in das nukleare Chaos bringen konnte, starteten die ersten Langstreckenbomber, die ganze Welt war nun im Krieg und keiner konnte das mehr aufhalten. Deutschland hatte sich dummerweise auf die Seite von Amerika gestellt und wurde jetzt von seinen polnischen Nachbarn überrannt. Amerika hingegen befand sich im direkten Konflikt mit China und Russland, während der Iran die südlichen Länder bombadierte. Auf Malta fiel eine Hülsenfrucht vor die Füße eines Bauern, der daraufhin einen Bürgerkrieg anzettelte. In diesem Chaos aus Tod und Zerstörung bauten sich Ratten und Tauben zusammen ein neues Zuhause. Ohne dass es einer merkte, stellte sich die Menschheit damit selber ins Abseits und verlor langsam die sichergeglaubte Herrschaft über den Planeten.

Die Welt in Schutt und AscheBearbeiten

Der Krieg war schnell vorbei, nur wenige Wochen hat das Bombardement gedauert und am Ende gab es keinen Sieger. Alle großen Mächte lagen am Boden. Anarchie regierte in den Überresten der Großstädte. Normalität war Vergangenheit geworden.
Letzendlich wurden fast 62 % der Landmasse unfruchtbar gemacht, alle Millionenstädte und Metropolen waren zerstört. Es existierte nirgendwo mehr eine Regierung. Polizei, Armee oder Feuerwehr hatten sich aufgelöst und nur noch ca. 40 % der Menschheit waren noch am Leben.
Am Ende, kurz vor der Abreise der Wissenschaftler wurde noch die folgende Entdeckung gemacht: In Deutschland, besser gesagt in der Nähe von dem, was einmal Berlin war tat sich der Erdboden auf und Dinosaurier ( die von Nazis geritten wurden ) verteilen sich und herrschen seitdem über die neue Welt.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki