Fandom

Locopedia

Computer

813Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion12 Teilen
Videokassette-gettyimages.jpg Dieser Artikel enthält ein sehr witziges video!

Ihr müsst es euch anschauen

Computer3.JPG

Die Bestandteile eines Computers

Ein Computer (dt. Rechner oder Blechbüchse) ist technisches Gerät, das nichts weiter als rechnen und nicht funktionieren kann. Computer bestehen aus einer Hardware (dt. Harte Ware) und Software (dt. weiche Ware), die mühsam zusammengeschraubt und installiert werden müssen. Das Wort Computer kommt ursprünglich aus der Sprache der Zulu und heißt "Abstürzen".

Geschichte Bearbeiten

Computer gibt es schon seit zirka 100 Jahren. Der Unterschied von heutigen Computern liegt darin, dass sie damals nicht elektronisch und eigentlich bloß Rechenmaschinen waren. Man nannte sie bloß Computer, weil der Name schön klang. Der erste vollelektronische Computer wurde 1939 von Konrad Zuse fertiggestellt und Z1 genannt. Das Problem war, dass Z1 zu intelligent, unkontrollierbar und für die damaligen Menschen zu hoch gegriffen war, sodass sich das Patentamt überlegte, wozu man das Ding gebrauchen soll und zu dem Entschluss kam, dass es Nutzlos ist, ein Patent zu machen. Da blieb Zuse nichts anderes übrig, seinen Computer in die nächst gelegene Deponie zu verfrachten. Nach der Pleite wurde Konrad Zuse Ehrenmitglied der Suizid-AG und litt an schweren Depression. Erst als der Transistor erfunden wurde, funktionierten Computer einigermaßen, oder manchmal wiederum nicht. Besser gesagt, dieses Problem wurde nicht behoben, aber man hat nicht aufgegeben und machte zumindest die Computer Leistungsstärker.

Funktion Bearbeiten

Computer2.JPG

Ein Moderner Computer

Ein Computer funktioniert mit dem selben Prinzip, wie ein Computer eben. Sie wandeln Befehle in elektronische Impulse, die Fehler auslösen können. Angeblich kann ein Computer alles (außer funktionieren). Diese Auflistung von Beispielen wird es ihnen Beweisen:

  • Rechnen (wegen geringer Prozessorleistung meistens nicht möglich oder die Rechenoperation wird falsch ausgerechnet z.b.: 3-1=1)
  • Schreiben (durch schlechte Updates wird zum Beispiel statt A ein E geschrieben)
  • Spielen (grafische Fehler oder versagen, Prozessor u.v.m. verringern die wenig vorhandene Qualität)
  • Pornografie in allen Medien zeigt der Computer mit bester vorhanden Qualität, andere Genre zeigt er mysteriöser weise in schlechter Qualität
  • Waschen (nicht möglich, da das Wasser einen Kurzschluss verursacht)
  • Kochen (durch geringe Festplattenkapazität kann der Computer die Kochrezepte nicht speichern)
  • und vieles mehr (ob ein Computer mehr kann?)

Fazit, Computer können alles, entweder nicht perfekt oder gar nicht. Obwohl es Computer seit zirka 100 Jahren gibt, haben sie sich wenig geändert.

How To Break Your Computer00:25

How To Break Your Computer

Ein stinknormaler Büroarbeiter am Computer.

Betriebssystem Bearbeiten

Wenn man sich ein Computer zulegt, stellt man sich oftmals die Frage: Welches Betriebssystem nehme ich? Wir wollen ihnen helfen und haben eine Liste von Betriebssystemen:

Windows Bearbeiten

Seit 1984 entwickelt Microsoft das Betriebssystem Windows, auch oft fälschlicherweise "Windoof" genannt. Obwohl Windows mehr Nachteile als Vorteile erweist, vor allem weil Microsoft bekannt dafür ist, sich mit Dateien zumüllen zu lassen verwenden 98% aller Computerbenutzer Windows als Betriebssystem und ist deshalb das meistverkaufteste Betriebssystem aller Zeiten.

Apple Macintosh Bearbeiten

Die Firma Apple entwickelt Apple Macintosh seit 1981. Der Apple Mac ist schwieriger zu bedienen und deshalb bei den Einsteigern sehr Beliebt.

Linux Bearbeiten

Linux wird seit 1992 von unbekannten Herstellern entwickelt. Linux ist ein Betriebssystem für tragbare Computer. Die Größe beträgt 0,1 mm Höhe und 0,001 Breite. Durch die geringe Größe können normale Menschen (außer Insekten) Linux nicht betätigen.

Frauen Bearbeiten

Frauen können keine Computer betätigen, da ihre zwei Gehirnzellen nur dafür verantwortlich sind, die Toilette nicht mit den Hof zu verwechseln. Die Ausnahme sind Buchhalterinnen oder Bürokratinen. Man hat aber erwiesen, dass die "Frauen" eigentlich Männer waren, anders ausgedrückt Transvestiten.

Bedienung Bearbeiten

Die Bedienung ist ganz einfach, einschalten und dann wieder ausschalten.

Man hüte sich jedoch vor den Speichermedien...

Sollte das nicht funktionieren, müssen sie ihren Computer leider kaputt machen, wenn er partout nicht wieder auszuschalten ist.

Internet Bearbeiten

Virus.JPG

Durch die Zerstörungswut des Computervirus kann er sämtliche Computer in paar Sekunden lahmlegen.

Mit dem Computer kommt man ins Internet. Die Sicherheit und Schnelligkeit ist eine andere Frage. Das Internet ist nicht für Kinder gedacht, da 70% der Internetseiten (auch Locopedia) schlimme, perverse, aber durchaus beliebte pornografische Inhalte haben.

Kuriositäten und Wissenswertes Bearbeiten

  • da es auch Leistungsstarke Computer gibt, heben sie wegen erhöhter Leistung ab
  • das Patent für den Computer war erst 1993 offiziell
  • um den Computer von Viren zu heilen, sollte man stets Antibiotikum verwenden
  • Computer funktionieren im EVA-Prinzip. Es heißt soviel wie Eliminieren Vernichten Angreifen, weil der Computer früher für militärische Zwecke genutzt wurde.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki