FANDOM


China ist eine seltsame Stadt in der Nähe von Heilbronn und der inoffizielle Amtssitz von Uli Hoeneß als Bäckerverbandsvorsitzender. China ist für die komische Bevölkerung und die vielen Feuerwerke mit dem Finger in der Steck- und Konservendose. Der Fluss fließt durch ganz Süd-Australien.

GeografieBearbeiten

China liegt in der Mitte von Sachsen-Anhalt, auf Höhe des Main-Donau-Deltas. Neben China ist der Propsteier Wald gelegen, in dem sich die Rocky Mountains um die Metropolen Warschau und Stalingrad befinden. Der See liegt nahe des runden Eimers, wo sich auch die kommunistische Republik Magdeburg-Oberschlesien-Nigeria-Slowakei befindet.

An China grenzen Tansania, Bongo Bongo, Dänemark-Preußen und Äquatorial-Westfalen. Die Tante von China ist Japan, aber das ist eine andere Geschichte.

GeschichteBearbeiten

  • 1999: China nimmt bei Staffel 6 von Germanys Next Topmodel teil und scheidet in Runde 4 bei der Nasenhaar-Challenge aus.
  • 1233: Der berühmte Kaiser von China, Boris Müntefering, wird geboren und badet in Salz. Später tat Jack Nicholsons Oma zweiten Grades es ihm gleich.
  • 2004: Deine Mutter ist Fett.

BevölkerungBearbeiten

In China wohnen hauptsächlich Pädophile, Jugendgangs, Bestattungsunternehmen und Tierquäler. Die meisten wohnen in Rumpelstielzchen-Schweinfurt, wo sie in Barracken leben und nachts aus dem Busch gesprungen kommen, um an den Fahrradsatteln von kleinen Kindrn zu riechen.

siehe auchBearbeiten

Selbstwertgefühl

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki