FANDOM


Arschkriecher.jpg

Gelenkige Zeitgenossen schaffen es, sich selbst durch das Arschloch in den Darm zu kriechen.

Das Arschloch ist ein vulgäre umgangsprachliche Bezeichnung für die menschliche Afteröffnung, die auch als Rosette, Darmausgang oder Anus bekannt ist.

Verwendungen

Ein Arschloch ist vielseitig einsetzbar:

  • Analverkehr - Sowohl hetero- als auch homosexuelle Menschen praktizieren die als Analverkehr bezeichnete Penetration der Afteröffnung. Erstere Personengruppe auch aus Gründen der Empfängnisverhütung.
  • Als Schimpfwort - Das besonders erniedrigende Schimpfwort Arschloch ist in vielen Lebenslagen einsetzbar und versetzt den Beschimpften umgehend in Rage und Wut.
  • Zur Absonderung von Fäkalien - Dies ist sicherlich die häufigste Verwendung eines Arschlochs, was auch erklärt, warum das Schimpfwort Arschloch so eine erniedrigende Wirkung hat.
  • Zur Einführung von Zäpfchen - Gewisse Medikamente werden per Zäpfchen intraarschlochös verabreicht, da sich ihre Wirkung durch die Aufnahme über den Darm schneller entfalten kann.
  • Als Aufenthaltsort für Arschkriecher.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki