Fandom

Locopedia

Andromeda

813Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen
Raumschiff andromeda.gif

Andromeda: Kevin Sorbo, alias Captain Dylan Hunt und sein Gefolge auf der Suche nach dem Sinn des Lebens und mit dem Auftrag das hochgelobte Commonwealth wieder aufzubauen.
So ungefähr könnte der Plot der Serie, welche als Vorgänger von Star Trek, zählt beschrieben werden.

StoryBearbeiten

Der Weltraum ist in ein riesiges Commonwealth unterteilt, welches von Captain Hunt an Bord seines dekadenten Schiffes "Andromeda" beschützt wird.
Natürlich verläuft das nicht immer so und als ein schwarzes Loch plötzlich droht zu expandieren, ist es natürlich Hunt der das All davor bewahren will. Zufälligerweise wartet bereits eine riesige Flotte nietzscheanischer Schiffe mit dem Vorhaben das Commonwealth zu vernichten. Hunt fällt in das schwarze Loch, lungert dort 300 Jahre rum und wird schließlich von "Beka" Valentine an Bord der Eureka Maru gefunden und geboren.

Nun ist es die Aufgabe von Dylan Hunt das bekannte Commonwealth wieder zu errichten.

HauptcharaktereBearbeiten

Die Hauptcharaktere werden von schlechten Schauspielern dargestellt und besetzen folgende Rollen.

Captain Dylan HuntBearbeiten

Der aus Hercules bekannte B-Movie Schauspieler Kevin Sorbo wurde für die Rolle des heroischen Captain Dylan Hunt gewählt und ist das Zugpferd der Serie. Dylan Hunt ist Schwiegermutters Liebling der es, ähnlich wie McGyver, immer schafft sich aus komischen Situationen zu retten.
Das die Logik dabei oftmals zu kurz kommt, ist völlig nebensächlich. Natürlich haben die Drehbuchautoren auch immer dafür gesorgt, das stets ein passender Spruch von den Lippen Hunt´s entweicht. Allgemein kann man sagen das Hunt, ähnlich wie die komplette Serie, ein 0815 Actionheld ist.

Rebecca „Beka“ ValentineBearbeiten

Besitzt den alten gammeligen Frachter Eureka Maru der seltsamerweise bei allen total beliebt ist. Das Schiff scheint unzerstörbar und trotz seiner gewaltigen Masse extrem Manövrierfähig.
Ebenfalls ist die gute Frau für die Steuerung der Andromeda zuständig, obwohl das Schiff auch gut alleine zurecht kommen würde. Aber wie gesagt..Das die Logik dabei oftmals zu kurz kommt.

Seamus Zelasny HarperBearbeiten

Der Scotty der Andromeda ist in der Lage aus allen irgendwas zu basteln. Sein Vater McGyver passte leider nicht in das Konzept der Sendung, da er keine Waffen mag. Harper besitzt einen internen Computeranschluß, ähnlich wie R2D2 und ist damit in der Lage direkt mit der Andromeda Kontakt aufzunehmen.

Tyr AnasaziBearbeiten

Der coole Schwarze der Serie ist ein Nietzscheaner. Ansonsten ist es nur seine Aufgabe stets etwas mysteriös zu wirken und mit coolen Sprüchen angespannte Situationen aufzuheitern.

AndromedaBearbeiten

Das Schiff der Truppe ist vom Design her einfach nur hässlich, sein Avatar allerdings ist ziemlich nett..ansonsten gibt es über die hässliche Andromeda nichts relevantes zu erzählen.

NietzscheanerBearbeiten

Die genetisch verbesserten Menschen sind eine Anspielung auf das Vorhaben der Nazis. Auch die Tatsache das sie an den Lehren des deutschen Friedrich Nietzsche hängen bestätigt diesen Verdacht. Die Nitschzis haben in einen blutigen Bürgerkrieg das Commonwealth ausgelöscht.
Ansonsten treiben sie sich in verschiedenen Clans rum.

MagogBearbeiten

Ihhh Magog..so oder so ähnlich ist die Reaktion auf diese ekeligen Tiere, die wie eine Plage durch das All huschen und in allen lebenden Wesen ihre Eier setzten.
Primitive Wesen in primitiven Schiffen, mehr gibt es nicht zu sagen.

KritikBearbeiten

Die Serie wirkt augesetzt, die Szenen mehr als nur gestellt und die schauspielerische Leistung lässt stark zu wünschen übrig.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki