FANDOM


Der Affe auch bekannt als Homo Apeiens ist der Mensch 2.0. Er entstand aus der Klonung und anschließenden Kreuzung diverser menschlicher Politiker. Der Affe ist dem Mensch nicht nur in interlektueller Hinsicht, sondern auch aus pysischer Hinsicht weit überlegen. Affen können z.B. nachweislich durch gezieltes Training befähigt werden, auf Kommando bis zu drei Knöpfe zu drücken. Menschen sind dagegen meist nur in der Lage, ein einzige zu drücken, nämlich die, die auf das nächste Programm zappt. Affen haben es auch geschafft, die Menschen so weit zu konditionieren, dass sie ihnen Futter bis nach Hause bringen. Um sich vor standigen Befummelungen von Menschen zu schützen, haben die meisten Affen aber einen hohen Zaun um ihr Heim errichtet. Inzwischen wurde aber durch gezielte Kreuzung ein Bindeglied zwischen Menschen und Affen geschaffen. Diese Spezies wurde Halbaffen getauft und steht ungefähr auf dem geistigen Entwicklungsstand eines Vollidioten.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki