Fandom

Locopedia

ß

811Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

ß (gesprochen: ß) ist der 28 Buchstabe des Zahlensystem.

Abstammung Bearbeiten

Das ß stammt vom griechischen Buchtstaben Pi ab. In Deutschland wurde es übernommen, weil die Deutschen sich von den Buchstaben verarscht fühlten. Das ß war das meistgenutzte Buchstabenzeichen des ganzen Zahlensystem. Sogar die Wikipedia hieß vorerst ßpedia. Als jedoch der Deutsche Kaiser Helmut Kohl von seiner Frau mit einem ß betrogen wurde, verbat er die Nutzung des ß. Sämtliche Namen, welche mit ß anfingen mussten geändert werden. Sogar die Girlgroup ß musste ihren Namen in SS umändern. Das ß wurde aus dem Zahlensystem gestrichen und politisch verfolgt.

Die Rückkehr des ß Bearbeiten

2003 schafften es die ß wieder, durch die täglich stattfindenden Rechtschreibreform in den Duden zu kommen. Es wird jetzt immer öfter benutzt, aber schaffte es nicht in das Zahlensystem zurück. Bis heute weiß man nicht, was das ß ist.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki